Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Lexmaul Fächerkrümmer knallt im kalten Zustand

Erstellt von scareface1982, 30.04.2007, 11:22 Uhr · 11 Antworten · 2.759 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von scareface1982

    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    18

    Standard Lexmaul Fächerkrümmer knallt im kalten Zustand

    Hallo hab mal ne frage, hab mir am Wochenende meinen nagelneuen Lexmaul Fächerkrümmer verbaut ebenso zwei neue Nockenwellen jedoch serie weil meine nen schlag hatten.
    Hab nun folgendes Problem:

    Wen ich im kalten Zusatnd nach dem losfahren vom Gas gehe knallt es zwei drei mal das geht ca. eine minute immer wenn ich vom gas gehe so dann ist es weg.

    Ist das normal oder was könnte das sein?

    Hab nen Vectra B 2,0l 16v X20XEV

    Vielen Dank für euere Hilfe
    Gruß

  2. #2
    Avatar von VectraGirl

    Registriert seit
    27.08.2006
    Beiträge
    3.896

    Standard AW: Lexmaul Fächerkrümmer knallt im kalten Zustand

    Das ist ganz einfach, dein Auto ist nicht richtig abgestimmt. Da wird die Zündung total daneben sein, oder der Zahnriemen verstellt sein. Würde ich schnellstens Kontrollieren, wenns der Zahnriemen ist kanns bös ausgehen.

  3. #3

    Standard AW: Lexmaul Fächerkrümmer knallt im kalten Zustand

    yo hört sich nach fehlzündungen an.

  4. #4

    Cool AW: Lexmaul Fächerkrümmer knallt im kalten Zustand

    hi. habe bei mir jetzt auch erst einen lexmaul fächerkrümmer eingebaut.(x20xev). habe da kein knallen(wie ne fehlzündung) nur im kalten zustand so ein blubbern, wenn ichvom gas gehe und ihn auf die motorbremse auflaufen lasse. des hatte ich aber schon vorher mit meiner sportauspuffanlage bevor ich den fächerkrümmer eingebaut hatte. mfg manni

  5. #5
    Avatar von terror_sit

    Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    2

    Standard AW: Lexmaul Fächerkrümmer knallt im kalten Zustand

    Ja also das blubbern ist schon fast normal würde ich sagen weil ja en Lexmaul Fächerkrümmer drauf ist

  6. #6
    Avatar von VectraGirl

    Registriert seit
    27.08.2006
    Beiträge
    3.896

    Standard AW: Lexmaul Fächerkrümmer knallt im kalten Zustand

    @Vectrasaurus

    Bei dir wurden auch nicht die Nockenwellen beide gewechselt. Hier wird der Zahnriemen nicht richtig auf OT getellt sein und deshalb läuft das ding wie nen "Sack Nüsse". Wenn er pech hat kann er sich neue Ventile holen zu den neuen Nockenwellen.

  7. #7

    Cool AW: Lexmaul Fächerkrümmer knallt im kalten Zustand

    denke auch das es am zahnriemen liegt. wie ich schon sagte bei mir ist es nur ein blubbern und des habe ich schon vorm fächerkrümmer gehabt. kann es also nicht am krümmer liegen. -----> richtisch!! manni

  8. #8
    Avatar von scareface1982

    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    18

    Standard AW: Lexmaul Fächerkrümmer knallt im kalten Zustand

    wenn es an den Nockenwellen liegen würde dann wäre es aber nicht nur die ersten 30 sekunden der fall!
    Und er läuft auch keineswegs unrund oder sonstiges absolut einwandfrei und nur wenn ih vom gas gehe kommt so ein leichtes knallen aber denke eher das es aus den hinteren regionen des autos sprich endtopf oder mitteltopf kommt.
    also müsste es ja doch am fächer liegen....
    Außerdem hab ich wärend des startens unten wenn der motor so wackelt en ganz kurzes klapperndes geräusch ist auch neu... was könnte das wohl sein?
    dieses kommt aber meines erachtens von der verbindung fächer - kat.
    gruß

  9. #9
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    06.04.2007
    Beiträge
    1.281

    Standard AW: Lexmaul Fächerkrümmer knallt im kalten Zustand

    wenn der Zahnriemen nicht auf OT ist/war, dann läuft der motor auch, aber wie n alter Transit Diesel. Das hatte ich komsicherweise schon mal.... x18xe

  10. #10
    Avatar von scareface1982

    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    18

    Standard AW: Lexmaul Fächerkrümmer knallt im kalten Zustand

    Ich hatte doch aber deutlich gesagt das der motor nicht wien transit oder sonstiges läuft sondern ganz ruhig und normal ohne jegliche mucken nur in den ersten 30 sekunden und auch nur wenn man im fahren ´vom gas geht kommen diese komischen geräusche aus dem hinteren teil. Denke mal aus der auspuffanlage oder sonstigem. Wollte nur wissen ob mir da jemand helfen kann.
    Und wie gesagt denke nicht das es an den nockenwellen liegt sonst würde er wie schon gesagt schlecht und unrund laufen wäre laut oder sonstiges aber er läuft ganz ruhig!
    Also wenn Ihr mir nochmals aus euren erfahrungen hierzu was sagen könnt wäre ich sehr dankbar.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ruckeln im kalten Zustand
    Von vectraopel im Forum Vectra - Motortechnik und Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 20:22
  2. Klappern im kalten Zustand
    Von snowy im Forum Vectra - Technische Probleme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2008, 00:14
  3. Leerlaufdrehzahl schwankt im kalten Zustand
    Von andrece im Forum Vectra - Technische Probleme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 22:53
  4. Motor ruckelt im kalten Zustand
    Von Tommy843 im Forum Vectra - Technische Probleme
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.09.2007, 14:25
  5. X20XEV qualmt blau im kalten Zustand
    Von Siggi-B-V6 im Forum Vectra - Motortechnik und Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 08:54