Ergebnis 1 bis 5 von 5

Probleme/Fragen vom Neuling

Erstellt von dRq, 28.04.2007, 19:12 Uhr · 4 Antworten · 1.162 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von dRq

    Registriert seit
    26.04.2007
    Beiträge
    133

    Standard Probleme/Fragen vom Neuling

    Da ich neu bin was Opel angeht und sonst erfahrungen mit VW und Audi gesammelt habe, möchte ich ein paar fragen zu einem vectra A stellen :) Und da ich nicht gleich das Forum verseuchen will mit meinen vielen fragen, in vielen Themen, stelle ich alles in einen Topic :)

    Zu meinen fragen :)

    1. Passen Stoßfänger von einem Vectra B an einen Vectra A ohne weitere Probleme, also ohne weitere umbauarbeiten an Karosserie o.ä.? Es ist mir bewusst das die Stoßfänger eh angepasst werden müssten, aber mir gehts darum ob es machbar ist ohne weiteren aufwand!

    2. Passen die Vectra B Fk Angeleyes von den Electronik-Steckösen, an den Vectra A ohne die kompletten Stecker zu erneuern bzw. daran rumzufummeln?
    Hat da jemand von euch schon erfahrungen gesammelt? wenn andere scheinwerfer eingebaut werden, ist es klar das motorhaube und kotflügel angepasst werden müssten, die frage ist nun passen die steckerösen? :)

    Da ich noch keinen Fahrzeugbrief / schein etc. habe, die frage:

    Was ist die größte größe an Felgen + reifen die ich auf einen vectra A fahren darf? also z.b. 195/45 r17 o.ä., die felgen größe würde mich auch interessieren, da ich auf große u. breite felgen stehe :) den vom aussehen her, würde es schon gut aussehn vorne 225ger zufahren und hinten ein paar 245ger oder sogar höher!

    Hat schoneinmal jemand von euch versucht, gar geschaft seinen vectra auf heckantrieb bzw. Quattro umzubauen? Wenn ja, was für kosten sind da entstanden?

    Nun sind eure Antworten gefragt, ich hoffe der eine oder andere hat schon mal soetwas ausprobiert oder gemacht und kann mir ein wenig weiterhelfen :)

  2. #2
    Avatar von Snooker

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    2.550

    Standard AW: Probleme / fragen, neuling!

    1. Nein, das wird sicher sehr aufwendig.

    2. Keine Ahnung, ich denke, das wird nicht passen.

    Einen Umbau auf Heckantrieb kannst du knicken, das wird dir kein TÜV eintragen. Den Vectra gibt es übrigens auch als 4x4, auch hier ist ein Umbau eines normalen Vectras nicht möglich.

  3. #3
    Avatar von Zero

    Registriert seit
    12.01.2007
    Beiträge
    1.727

    Standard AW: Probleme/Fragen vom Neuling

    1. Nein: wie soll das passen die autos sind grund verschieden

    2. Nein: Vectra a H4 / Vectra b H7

    Opel ist kein baukasten Prinzip wie VW.

  4. #4

    Standard AW: Probleme/Fragen vom Neuling

    was den umbau der Front von vectra A auf vectra B angeht, den gibt es schon einmal, aber das ist nen heiden aufwand und man bekommt die spaltmaße nicht mehr sauber hin.

    felgen passen auf den vectra A bis 19" max ne 8J breite mit karosseriearbeiten machbar aber nicht ganz einfach

    umbau auf 4x4?
    im vectra A gibts das ja schon als normalen 2,0er mit 115 ps bis zum 2,0 16v turbo mit 204 Ps

    machbar ist es auch mit nem normalen stufenheck vectra nur benötigst da ne komplette bodengruppe eines calibras mit allrad oder halt vectra aber da sind die kosten enorm da kann man sich gleich einen obengenannten kaufen der schon allrad hat.

  5. #5
    Avatar von dRq

    Registriert seit
    26.04.2007
    Beiträge
    133

    Standard AW: Probleme/Fragen vom Neuling

    cool danke für die schnellen antworten find ich echt klasse!

    1.das die autos von grund auf verschieden sind, ist klar. hätte ja sein können das wie z.b. bei jaguar die schürtzen vom stype an einen xtype passen mit bördeln der radkästen. aber wäre der umbau generel möglich nur halt mit mehr aufwand?

    2.schade für die scheinwerfer! hätte die sooo gerne dran gehabt ich erkundige mich demnächst mal bei opel, vielleicht haben die ja adapter o.ä. was ich aber eher nicht glaube ansonsten müsste man da etwas tricksen cool wärs aber schon wenns so funktionieren würde

    da ich neu in der scene von opel bin, wusste ich nichtmal das es einen 4x4 gibt aber nun weiß ichs

    was mich allerdings freut, ist das Opel eine herrausforderung darstellt, da wie Zero schon sagte es kein baukasten prinzip gibt / ist wobei das aber auch etwas weniger aufwand gäbe ich versuch mein bestes

    marke eigenbau sage ich dazu nur

    lg dRq

Ähnliche Themen

  1. Neues Auto und neue Probleme, Fragen
    Von mastermind_2003 im Forum Vectra - Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 21:31
  2. Vor dem Vectra-Kauf: Fragen über Fragen
    Von Kermit Cali im Forum Vectra - Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 13:14
  3. Mehrere Probleme und Fragen zum Vectra A
    Von Loomax im Forum Vectra - Räder, Fahrwerke, 4x4 Allrad & Co.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 14:02
  4. Getriebe hinüber fragen über fragen.
    Von marcelk im Forum Vectra - Technische Probleme
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.03.2005, 10:47
  5. Motorumbau 1,8i auf 2,0i 8V oder 16V -Fragen über Fragen :-)
    Von Theo81 im Forum Vectra - Motortechnik und Abgasanlage
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 16.01.2005, 12:51