Ergebnis 1 bis 9 von 9

Krümmer X18XE

Erstellt von pd33, 01.05.2007, 23:10 Uhr · 8 Antworten · 1.811 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von pd33

    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    290

    Standard Krümmer X18XE

    Hallo Forum,

    mein Krümmer hat mir zum zweiten Male die beiden Stehbolzen links außen abgerissen. Bei der ersten Reparatur wurde der krumme Hund bereits geplant, er hat sich aber wieder verzogen. Links hebt er sich 2mm vom Niveau ab. Wollte deshalb nicht wieder planen.
    Jetzt suche ich einen planen Krümmer, egal ob original oder Fächerteil.
    Original wäre nicht schlecht, weil ich die Dichtungen schon da hab.

    Danke an alle

    Patrick


    Verdammte Bolzenreste noch rauswürgen...

  2. #2
    Avatar von Vectra CDX

    Registriert seit
    03.10.2002
    Beiträge
    5.266

    Standard AW: Krümmer X18XE

    Wenn du einen Original-Krümmer haben willst...kauf dir einen neuen. Dann hast du wenigstens 2 Jahre Garantie. Die wirst du brauchen..

    Kostet im Zubehör 115€ + MwSt. Mit Dichtung und neuen Stehbolzen. Die musst du auch einbauen, weil`s sonst keine Garantie gibt.

  3. #3
    Avatar von pd33

    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    290

    Standard AW: Krümmer X18XE

    Ou, klasse Tip.

    An eine derartige Preisgestaltung hab ich nicht gedacht. Da ich die Dichtungen schon geholt hab wirds vielleicht noch etwas günstiger. Dann kann ich auch endlich aufhören den alten Krümmer zu reinigen, ist nämlich ne Scheißarbeit, wollt aber schonmal anfangen, falls ich nichts auftreibe... ;-)

    Frag ich gleich mal morgen nach.

    Danke, Patrick

  4. #4
    Calima82
    Avatar von Calima82

    Standard AW: Krümmer X18XE

    Ich sag nur eins, was für ein schei.... mit dem Krümmer ich durfte letzte Woche auch hand anlegen - auch links . Da waren nicht nur die Stehbolzen im Arsch sondern, die Gewinde gleich mit. Also 5 Stunden gewinde aufgebohrt, nachgeschnitten und zwei größere Stehbolzen gefertigt ! Solltest du sehr drauf achten, ob die inneren Gewindegänge noch ok sind, wenn nicht freu dich auf 5 Std.

    Allerdings ist er jetzt ok !



    Mfg Chris

  5. #5
    Avatar von pd33

    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    290

    Standard AW: Krümmer X18XE

    Beileid nachträglich und Glückwunsch.

    Da es schon das zweite mal ist hoffe ich auch und klopfe auf Holz...
    Ein Bolzen ist bis 4mm ins Gewinde rein abgebrochen, da siehts mal nicht allzu übel aus...


    Gruß, Patrick

  6. #6
    Avatar von pd33

    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    290

    Standard AW: Krümmer X18XE

    OK, hab in der Mittagspause ne Winkelboamacchina gekriegt. Diesmal nur drei Bohrer zerlegt (einer von nem Bekannten, O-Ton:"Den kriegste nicht kaputt, der is aus blablabla, stumpf wird er auch nie. Naja, er war nichtmal richtig drin, war er ab ;-)
    Eine Stelle (für alle X18XE und gleichkrümmrige 2 Liter) nämlich die linke untere, ist extrem schwer zu erreichen. Der Bolzen ist so abgerissen, dass er konvex nach außen stand. Musste da erstmal lang rumfuchteln bis ich so was wie ne Körnung hatte, weil Körner ansetzen und eins drauf geben passt ned...

    Der FOH wollte 195 netto für den nackten Krümmer. 36 EUR für beide Dichtungen und nochmal ne Handvoll für die Stehbolzen.
    Ein Kunde von mir (Autohifi) arbeitet glücklicherweise bei ner 1A Werkstatt, da kommt jetzt alles brutto auf so umme 150. Natürlich Nachbau, aber besser Nachbau als ein zweifach geplanter verrußter, verdreckter, ver... und mich zweimal im Stich gelassen habender Originalkrümmer ;-) zumal Planen auch wieder Geld gekostet hätte...


    Gruß, Patrick

  7. #7
    Avatar von Vectra CDX

    Registriert seit
    03.10.2002
    Beiträge
    5.266

    Standard AW: Krümmer X18XE

    Warum so teuer? Hättest mal was gesagt....ich hab die Rechnung noch hier: 114,41€ für den Satz mit Dichtungen usw. (Twin-Tec)

  8. #8
    Calima82
    Avatar von Calima82

    Standard AW: Krümmer X18XE

    Ich habe auch nur 135€ bezahlt inkl. aller Stehbolzen und Dichtungen waren 2 dabei !


    Mfg Chris

  9. #9
    Avatar von pd33

    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    290

    Standard AW: Krümmer X18XE

    Jep, sind jetzt 131 geworden. Steht sogar "TwinTec" aufm Krümmer, hört sich zumindest wichtig an ;-)

    Schnurt wieder astrein, das Teilchen.


    Gruß, Patrick

    Jetzt mal kucken wer mir die 2 Liter Software draufnudelt. Scheint doch einen gewissen Erfolg bringen zu können, zumindest in Bezug auf den finanziellen Einsatz...

Ähnliche Themen

  1. z18xe Krümmer vom x18xe?
    Von Benji-Freak im Forum Vectra - Motortechnik und Abgasanlage
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 22:42
  2. Suche Abdeckung für Krümmer X18XE
    Von Vectra b x18xe im Forum Archive - Teilemarkt Ebay und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 11:11
  3. Krümmer für X18XE Vectra B
    Von FunkyZ im Forum Archive - Teilemarkt Ebay und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 15:25
  4. 2.0 16V Krümmer auf 2.0 8V
    Von vectra_devil_driver im Forum Vectra - Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 17:35
  5. Verkaufschenke Krümmer X18XE
    Von pd33 im Forum Archive - Teilemarkt Ebay und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 18:24