Opel Vectra B Leuchtweitenregulierung defekt - Xenon

Diskutiere Leuchtweitenregulierung defekt - Xenon im Vectra - Technische Probleme Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Ich habe letzte woche den opel vecrta b caravan (125ps) vom nachbarn abgekauft. Er sagte mit bereits vorher dass die ALWR defekt sei, die SW aber...
Craizks

Craizks

Tripel-As
Themenstarter
Dabei seit
21.09.2012
Beiträge
424
Ich habe letzte woche den opel vecrta b caravan (125ps) vom nachbarn abgekauft. Er sagte mit bereits vorher dass die ALWR defekt sei, die SW aber so eingestellt sind dass sie bei normaler beladung niemanden stören.
Nun möchte ich das aber doch gern machen lassen.

Vorweg: Ich bin absoluter Auto-leihe. Bin was autos angeht sehr wenig versiert.

Ich erklär mal was passiert wenn ich den motor starte.
Ich mach den zündung ein, Abblendlicht ein, lampe für die ALWR geht an (sollte beim anlassen wieder ausgehen), rechte scheinwerfer fährt hoch und wieder runter, Linker SW bleibt stehen(rührt sich kein bischen).
Die lampe für die ALWR bleibt dauerhaft an.

War gerade in der opelwerkstatt und der meinte es könnten auch sensoren sein die defekt sind. Ein neuer SW würde mich 750€ kosten(grauenhaft teuer!).

Das auto hatte mal einen auffahrunfall und nun würde mich interessieren ob nicht vllt. einfach nur ein stecker lose ist.
Sollte sich der SW nicht eigtl. noch bewegen, selbst wenn der sensor hin ist?
Vllt. kann mir auch einer erklären wie ich da selber hand anlegen kann um den kosten aus dem weg zu gehen.

Möchte halt ungern 750€ blechen.

Ich hoffe ich konnte euch verständlich übermitteln was ich meine :D

mfg.
 
S

Seb Cy

Gast
Soweit ich informiert bin, stellen sich die Scheinwerfer bei defekten Sensoren auf die niedrigste Stellung ein (zur Sicherheit). Da sich ein Scheinwerfer voll justiert, der andere SW überhaupt nicht, behaupte ich bei dem defekten SW auf einen defekten Stellmotor oder so, aber nicht die Sensoren. Du könntest den Scheinwerfer mal aufmachen und gucken, aber was soll man da als Laie machen?

Seb

P.S.: Ja, ich habe auch Xenon im Vectra B ab Werk und ja, ich wurde auch schon mit solchen Summen konfrontiert.
 
Craizks

Craizks

Tripel-As
Themenstarter
Dabei seit
21.09.2012
Beiträge
424
Kann ich als laie irgendwelche steckverbindungen überprüfen? Einfach um rauszubekommen ob der stellmotor wirklich im eimer ist. Ich wills einfach nicht glauben.

Wusste nicht dass der B Vectra so teuer in der unterhaltung ist. Muss aber sagen dass er sich sonst wunderbar fährt.
 
B

BR143

Gast
Was heißt teuer in der Unterhaltung, wenn du Xenon willst zahlst du natürlich Xenonpreis. Bei VW zahlst du schon für eine (1) Xenonbirne weit über 100 EUR.

Ansonsten lobe ich mir meine Halogenscheinwerfer, da knall ich alle 5 Jahre mal einen Satz Birnen für 20 EUR rein und dann ist Ruhe.

Mach den Stecker doch einfach mal ab, sprüh etwas Kontaktspray dran und steck ihn wieder auf und guck was passiert. Wenn es danach immer noch nicht geht, dann fahr mal zu einer freundlichen Hinterhof-Familienwerkstatt und frag ob sie dir den Stellmotor durchmessen können, ob er sich noch bewegt. Opel baut dir auf die Frage hin sicher gleich einen neuen Scheinwerfer ein.

Ich kann nur sagen, lieber ein bisschen weniger Aussattung als zu viel, als danach über die Ersatzteilpreise meckern (auch wenn es in deinem Fall wohl keine Wahl gab, es war halt drin verbaut und da konntest du den nur so nehmen).
 
Craizks

Craizks

Tripel-As
Themenstarter
Dabei seit
21.09.2012
Beiträge
424
Habe erst seit dienstag letzter woche meinen fuehrerschein. Hatte nicht viel geld und mein nachbar bot mir dann seinen vectra an. Informierte mich allerdings ueber dieses problem. Er hat dann noch tüv machen lassen.
Einen b corsa wollte ich nicht, also blieb nur der uebrig.

Gibts wo nen bild oä wo ich sehe wo die stecker alle sind?

Mfg.
 
S

Seb Cy

Gast
Ein Vectra gehört zur unteren Mittelklasse. Da sind die Preise höher als bei einem Kleinwagen. Und gerade Xenon: Besseres Licht, aber eben auch höhere Preise. Wer das nicht will, sollte aufs Fahrrad zurückgreifen.

Seb
 
B

BR143

Gast
Klingt ja super, das Licht geht nicht richtig aber er hat Tüv gemacht ?(
 
Craizks

Craizks

Tripel-As
Themenstarter
Dabei seit
21.09.2012
Beiträge
424
Ich weiss. Er hat die warnleuchte mit nem riesigen adac aufkleber abgeklebt.

Ich vermute ne defekte sicherung(ist die seperat fuer die lwr?) Oder aber nen verdrekten kontakt. Daswegen wollte ich die mal ueberpruefen. Aber kann ich die so einfach abziehen und sauber machen?

- - - Aktualisiert - - -

Weiß einer einen rat, bzw ob ich die stecker vorn an dem SW einfach ziehen kann und wieder einstecken kann?
Bin morgen in der opel-werkstatt und will mir da keinen aufschwatzen lassen.

Also, der rechte SW bewegt sich, der linke bewegt sich nichtmal nen bischen. Sicherungen habe ich alle gecheckt und sind OK.
 
RiseFM

RiseFM

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
23.11.2008
Beiträge
1.443
Alter
34
Ort
DM / NB
Stecker lose is unplausiebel weil die mit einer sicherungsklemme eingerastet werden... ich vermute mal im sw ist was ausgehackt bei dem unfall und deswegen justiert er nicht mehr... sensoren kannst du ausschließen weil es nur einen sw betrifft

Lass mal in der werkstatt gucken wenns auf einen neuen sw hinausläuft guck vorher in der bucht.... 750 euro sind utopisch... dafür bekommste ne kompette gebrauchte anlage mit allem dran...

zb hier:

Opel Vectra B Xenon Scheinwerfer | eBay

Opel Vectra B Xenon Scheinwerfer links Xenonscheinwerfer BOSCH 2001 Stellmotor | eBay

Opel Vectra B Xenonscheinwerfer Scheinwerfer Xenon links | eBay

....die alten brenner können natürlich übernommen werden....
 
Craizks

Craizks

Tripel-As
Themenstarter
Dabei seit
21.09.2012
Beiträge
424
Wenn ich mir dann ein bei eby hole, kann ich den dann einfach einbauen oder muss ich da was beachten?
 
RiseFM

RiseFM

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
23.11.2008
Beiträge
1.443
Alter
34
Ort
DM / NB
Wenn du Laie bist kann ich dir nur eine Werkstatt ans herz legen oder nen kumpel mit schrauberfahrung weil die Frottschürze muss runter und die Brenner müssen auch getauscht werden.
 
Wentworth

Wentworth

Mitglied
Dabei seit
07.05.2009
Beiträge
48
Alter
39
Ort
Sachsen
Hallo,

also ich hatte das Problem mal im letzten Winter, wo bei uns minus 30 Grad waren :))

Ich weiß jetzt nicht mehr ganz genau, wie es damals war. Weder hatte ich dann nur die Zündung an und dabei den Anschlußstecker vom Scheinwerfer abgezogen oder das Licht war an und ich hab den Stecker dann abgezogen. Und siehe da der Scheinwerfer stellte sich wieder richtig ein. Wobei ich jetzt in deiner Situation mal das erste zuerst ausprobieren würde.

Wenn es denn wirklich der Scheinwerfer ist, dann regel das doch über Deine Versicherung....

MfG
Wentworth
 
Craizks

Craizks

Tripel-As
Themenstarter
Dabei seit
21.09.2012
Beiträge
424
Jo, nur wo genau ist der stecker? Komme da eh schon schlecht hin. Da ist diese "Panzersicherungsbox" im weg. Es ist der linke scheinwerfer. Wäre natürlich optimal wenn es nur nen dreckiger kontakt ist, kann mir nämlich nicht vorstellen das der motor defekt ist.
 
Gmkeks

Gmkeks

Foren As
Dabei seit
03.06.2009
Beiträge
134
kurze frage...hat sich das jetzt erledigt? bei mir ist seit einiger zeit auch keine bewegeung mehr an beiden scheinwerfern :))
LG Kai
 
RiseFM

RiseFM

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
23.11.2008
Beiträge
1.443
Alter
34
Ort
DM / NB
gibts ne fehlermeldung? hörst du die Motoren arbeiten wenn du zündung anmachst?
 
Gmkeks

Gmkeks

Foren As
Dabei seit
03.06.2009
Beiträge
134
nein keine fehlermeldung und kein hörbares Geräusch
 
RiseFM

RiseFM

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
23.11.2008
Beiträge
1.443
Alter
34
Ort
DM / NB
Wackeln die Brenner stark wenn du nachts über kopfsteinpflaster fährst?
 
Gmkeks

Gmkeks

Foren As
Dabei seit
03.06.2009
Beiträge
134
nein ist alles fest
Ich werden mal zu einstellen fahren und vielleicht können die mir ja sagen was kaputt ist
 
Craizks

Craizks

Tripel-As
Themenstarter
Dabei seit
21.09.2012
Beiträge
424
Ne, hatte mal den stecker abgemacht und wieder dran. Problem besteht weiterhin. Die leuchte der LWR leuchtet auch durchgehend.

Mein problem, ich habe kein geld für nen neuen scheinwerfer. Ich gehe sehr davon aus, dass er defekt ist.
 
Gmkeks

Gmkeks

Foren As
Dabei seit
03.06.2009
Beiträge
134
auch bei Seik und auf dem Schrottplatz kein Erfolg?
 
Thema:

Leuchtweitenregulierung defekt - Xenon

Leuchtweitenregulierung defekt - Xenon - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra B Leuchtweiteneinstellung links vectra B Caravan 2,0 DI 82Ps

    Leuchtweiteneinstellung links vectra B Caravan 2,0 DI 82Ps: Hallo Fachleute ich habe ein Problem mit der Leuchtweitenverstellung des Scheinwerfers links (Fahrerseite) an meinen Opel Vectra B Caravan, DI...
  • Opel Vectra B Leuchtweitenregulierung erfolgreich repariert

    Leuchtweitenregulierung erfolgreich repariert: Hallo , an meinem Opel Vectra B Caravan DI von 1999 war irgendwann ein Unterschied beim Einstellen der Leuchtweite. Anfangs ging es mal nicht dann...
  • Opel Vectra B Opel Vectra B Lichtschalter

    Opel Vectra B Lichtschalter: Hallo zusammen Ich habe da mal eine Frage bezüglich dem Lichtschalter. Bei mir Leuchtet der Lichtschalter nicht mehr habe schon die Birne...
  • Defekte Leuchtweitenregulierung = Garantiefall?

    Defekte Leuchtweitenregulierung = Garantiefall?: Hi zusammen! Mal ne Frage: Bei mir leuchtet immer wieder die Kontrollleuchte für die Leuchtweitenregulierung auf. Da ich da ne Automatische drin...
  • Leuchtweitenregulierung defekt?

    Leuchtweitenregulierung defekt?: Hallo hattte mal meine Scheinwerfer ausgebaut, (kein XENON) jetzt geht die Leuchtweitenregulierung nicht mehr,Sicherungen scheinen aber alle in...
  • Leuchtweitenregulierung defekt? - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra B Leuchtweiteneinstellung links vectra B Caravan 2,0 DI 82Ps

    Leuchtweiteneinstellung links vectra B Caravan 2,0 DI 82Ps: Hallo Fachleute ich habe ein Problem mit der Leuchtweitenverstellung des Scheinwerfers links (Fahrerseite) an meinen Opel Vectra B Caravan, DI...
  • Opel Vectra B Leuchtweitenregulierung erfolgreich repariert

    Leuchtweitenregulierung erfolgreich repariert: Hallo , an meinem Opel Vectra B Caravan DI von 1999 war irgendwann ein Unterschied beim Einstellen der Leuchtweite. Anfangs ging es mal nicht dann...
  • Opel Vectra B Opel Vectra B Lichtschalter

    Opel Vectra B Lichtschalter: Hallo zusammen Ich habe da mal eine Frage bezüglich dem Lichtschalter. Bei mir Leuchtet der Lichtschalter nicht mehr habe schon die Birne...
  • Defekte Leuchtweitenregulierung = Garantiefall?

    Defekte Leuchtweitenregulierung = Garantiefall?: Hi zusammen! Mal ne Frage: Bei mir leuchtet immer wieder die Kontrollleuchte für die Leuchtweitenregulierung auf. Da ich da ne Automatische drin...
  • Leuchtweitenregulierung defekt?

    Leuchtweitenregulierung defekt?: Hallo hattte mal meine Scheinwerfer ausgebaut, (kein XENON) jetzt geht die Leuchtweitenregulierung nicht mehr,Sicherungen scheinen aber alle in...
  • Oben