Ergebnis 1 bis 3 von 3

Time to say goodbye

Erstellt von Ingo83, 17.12.2019, 13:58 Uhr · 2 Antworten · 227 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Ingo83

    Registriert seit
    25.05.2018
    Beiträge
    1

    Standard Time to say goodbye

    Die Werkstatt meines Vertrauens hat dicht gemacht... Sie haben mich schon vor einigen Wochen vorgewarnt, aber es trifft mich trotzdem
    Ist halt anstrengend, dass man jetzt diese Vertrauensbasis wieder neu aufbauen muss..
    Ich habe ihnen schon damals vorgeschlagen, sich polnische Gastarbeiter oder so ranzuholen die sie unterstützen, das Problem war nämlich, dass sie zu wenig Arbeitskräfte waren und Aufträge abgeben mussten.. Die wenigen Aufträge haben dann nicht gereicht für den Unterhalt, aber mehr ging nicht mit 4-5 Personen!

    Wär euch das auch so wichtig oder habt ihr gar keine bestimmte Werkstatt oder wie ists bei euch?

  2. #2
    Avatar von BlackGhost

    Registriert seit
    01.09.2014
    Beiträge
    287

    Standard AW: Time to say goodbye

    Werkstatt des Vertrauens ist wahrlisch schwer zu finden, auch weil die zu bezahlenden Leistungen oft richtig Geld kosten.
    Wenn ich mit meiner 15 Jahre alten Schüssel mit 245.000km vorgefahren kommen denkt man ja direkt wirtschaftlicher Totalschaden wenn das ZMS mit Kupplung und Ausrücker gewechselt werden soll.
    Wenn Teils für das Material schon direkt der doppelte Internetpreis aufgerufen wird ist das halt merkwürdig.
    Arbeit soll natürlich bezahlt werden, aber wenn die meisten Mechaniker schon an relativ simplen Arbeiten scheitern bzw. es Zeit- und Kostengründen das pfuschen anfängt .. ist halt schwierig.
    Ein Grund warum ich versuche so viel es geht selbst zu machen...

  3. #3
    Avatar von Henri_V

    Registriert seit
    29.05.2018
    Beiträge
    3

    Standard AW: Time to say goodbye

    Hey Hey Ingo83!!

    es ist schon voll schade, dass eine Werkstatt wegen fehlenden Personal zugemacht hat, vor allem wenn du mit ihr schon ein gewisses Vertrauen aufgebaut hast. Ich denke genauso wie BlackGhost, wenn er sagt, dass man manchmal viel selbst machen muss, weil die Werkstätte schon die Ersatzteil von Anfang an den doppelten Preis verlangen. Das ist echt schrecklich.
    Ich denke deine Idee, dass sie polnische Mittarbeiter anstellen, ist sehr sinnvoll, die sind genauso gut qualifiziert und können wie jeder eine qualitativ gute Leistung bringen. Trotzdem müssen sie darauf aufpassen, ob es bestimmte Bedingungen gibt oder besser gesagt, welche Voraussetzungen müssen die polnischen Mitarbeiter erfüllen, wenn sie in Deutschland angestellt werden. Wenn du in diese Seite reinschaust, kannst du dich vielleicht besser darüber informieren.
    Grüße!

Ähnliche Themen

  1. Goodbye Vectra B
    Von Hellfire im Forum Vectra - Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 12:36
  2. Time to say goodbye
    Von DeliCouss_Vectra im Forum TÜV Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 13:04
  3. Hi Guys. First Time Poster
    Von woodrow27 im Forum Vectra - Räder, Fahrwerke, 4x4 Allrad & Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.03.2005, 21:44
  4. Time to say goodbye
    Von Dombi im Forum Alles andere was nicht in die oberen Foren passt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.10.2004, 12:46