Ergebnis 1 bis 2 von 2

Klimaanlage....Ursache (wieder einmal) gefunden ==> Druckfühler selbst ==> Frage:

Erstellt von Tschosef, 03.07.2019, 20:24 Uhr · 1 Antwort · 591 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Tschosef

    Registriert seit
    27.04.2017
    Beiträge
    11

    Standard Klimaanlage....Ursache (wieder einmal) gefunden ==> Druckfühler selbst ==> Frage:

    Halli hallo,

    ich habe ja immer noch einen Vectra B Caravan.... aus 1ter hand, 2001er BJ, Garage...
    nun ist leider zum 3ten mal die Klima Anlage leer gewesen.

    1tes mal, Ursache unbekannt (leer bekommen vom Vorbesither)
    ==> Gefüllt incl UV mittel

    2tes mal, ca. 7 Monate später, Druchsensor als Undicht erkannt (UV Mittel blubberte hinten am Stecker raus!) ==> neue Sensoren (beide) 2018 ! und neu befüllt

    3tes mal letzte Woche, Ursache war mir unklar, kaum UV Spuren gefunden, dachte das wären alte.

    Anlage abgedrückt.... eingebildet ich höre was .... war mir aber unsicher, Druck ist auch quasi nicht gefallen (hätte wohl länger warten sollen, war nur ne Stunde, bei rund 8 Bar)

    Dann aufgefüllt, und nach dem Betrieb (Motor abgestellt) hörte man dann deutliches PSSSSSST...... Ursache gesucht ==> wieder einer der Drucksensoren (1 jahr alt)... wenn man auf den Stecker drückte, hörte es kurz auf, und kam dann um so lauter.
    Klar, im/nach dem Betrieb ist wohl mehr Druck drauf, als beim Abdrücken angelegen war.

    Drucksensor erstmal entfernt, ist ja ein Ventil drann, nun gut, dann kauf ich halt nen neuen.

    ABER EINE FRAGE HÄTTE ICH GERN GESTELLT:


    Wozu sind da 2 Drucksensoren?
    Der eine defekte ist jetzt raus, trotzdem läuft die Anlage noch :-)

    Wofür ist der also?
    klemm ich den 2ten Sensor auch ab, dann geht natürlich auch die Klimaanlage nicht mehr


    Eine Schande, solch ein Drucksensor der selbst die Schadensursache darstellt, die er erkennen soll

    Ich frage, denn wenn der eh nicht "Sicherheits-Funktionsrelevant ist", dann lass ich den gleich draußen, warum wieder eine potentielle Schadensstelle einbauen ;-)

    viele Grüße
    Erich

    - - - Aktualisiert - - -

    PS:

    ich habs vielleicht selber raus gefunden :-)
    Der Schalter hat nach meinem ersten Eindruck scheinbar 3Schaltstufen
    17 ....21...24 bar (je als Schließer)... und schaltet dann wohl Gebläsestufen hoch, bzw Kühler Gebläse an, oder ähnliches.

    also "nicht ganz unwichtig"... wie es scheint

  2. #2
    Avatar von transporter

    Registriert seit
    17.07.2004
    Beiträge
    7.391

    Standard AW: Klimaanlage....Ursache (wieder einmal) gefunden ==> Druckfühler selbst ==> Frage:

    Zitat Zitat von Tschosef Beitrag anzeigen
    Halli hallo,

    schaltet dann wohl Gebläsestufen hoch, bzw Kühler Gebläse an, oder ähnliches.
    also "nicht ganz unwichtig"... wie es scheint
    Genau .
    https://www.ebay.de/sch/i.html?_from...temCondition=3
    Hast du auch den O-Ring gewechselt ? Okay wenn der fehlte kommt es wohl nicht hinten am Stecker raus
    O-RING,7.65 X 1.78,DRUCKSCHALTER 90381761
    https://www.ebay.de/sch/i.html?_from...381761&_sop=15
    https://www.online-teile.com/opel-er...words=90381761
    https://www.wagner-autoteile.de/inde...param=90381761

Ähnliche Themen

  1. [Opel Vectra B] - Kühlt Eure Klimaanlage auf einmal nicht mehr? Dann schaut mal hier rein!
    Von CadCam im Forum Vectra - Technische Probleme
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.05.2016, 09:44
  2. [Opel Vectra B] - Wasserverlust und Ursache gefunden
    Von Sotto im Forum Vectra - Technische Probleme
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.02.2016, 14:01
  3. [Lustig] wieder mal bei Facebook gefunden
    Von djcroatia im Forum Witze Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.2012, 21:08
  4. Wieder einmal Lichtschalter
    Von Deichi im Forum Vectra - Strom Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 18:42
  5. Klimaanlage Schlauchseet selbst wechseln
    Von chrissi1977 im Forum Vectra - Technische Probleme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.09.2006, 09:26