Nee. Das wäre zu einfach.

Heute zeigte sichs wieder. zwei Werkstätten waren glei in der Nähe. da ichs nichs ausmachen wollte hab ich die Opelwerkstatt gehengelassen.
Der Meister konnte dann das Verhalten selbst erleben. Endlich wird mal jemand Zeuge davon.
Solange bis er mal die Zündung aus & wieder angemacht hat. Dann wars weg.
Es war auch genug Zeit LPG an und auszuschalten um zu sehen dass das keinen Unterschied macht.

'Warmgeworden' und 'Drosselklappe' war die Vermutung. Aha, Drosselklappe. Irgendne Klappe oder Ventil. Dann wars halt die D-Klappe die auch, als das Zündmodul vor Urzeiten getauscht wurde, gereinigt wurde.
Allerding ist das warmwerden nicht die Endlösung. Ich errinnerne mich an Zeiten wo er garantiert warm war und ruckelte.
Allerdings können auch die Hochdruckpumpe oder Benzinpumpenfehler die Erinnerungen verwaschen.