Ergebnis 1 bis 10 von 10

Werkstattlampe leuchtet ab und zu

Erstellt von Jebu, 13.06.2018, 21:13 Uhr · 9 Antworten · 531 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Jebu

    Registriert seit
    13.06.2018
    Beiträge
    4

    Standard Werkstattlampe leuchtet ab und zu

    Hallo, bei unserem Vectra c Caravan geht neuerdings nach einigen 100km die gelbe werkstattleuchte an. Dann fährt er nur noch 80 km/h beihöchstens 3000 Umdrehungen. Ist der Motor kalt geht Sie bei erreichen der betriebstemperatur wieder an. Nach einigen 100km geht Sie aus. Und das Spiel fängt von vorne an. Hat vielleicht jemand eine Lösung. Danke

  2. #2
    Avatar von transporter

    Registriert seit
    17.07.2004
    Beiträge
    7.030

    Standard AW: Werkstattlampe leuchtet ab und zu

    Hallo
    Ohne Fehlercode und Modellbeschreibung macht das kein Sinn.
    Mal versuchen ob das bei dir geht Fehlercode
    Und dann brauchen wir mehr Angaben .
    Baujahr , Motortyp ,
    Diesel Partikelfilter ?

  3. #3
    Avatar von Jebu

    Registriert seit
    13.06.2018
    Beiträge
    4

    Standard AW: Werkstattlampe leuchtet ab und zu

    Hallo, danke für die schnelle Antwort. Baujahr 2006, Motor 1.9 cdti ,150 ps, mit Partikelfilter. Der ADAC hat ihn ausgelesen, ich habe leider den Zettel nicht mehr. Fehlercode p1901, Differenzdrucksensor.

  4. #4
    Avatar von transporter

    Registriert seit
    17.07.2004
    Beiträge
    7.030

    Standard AW: Werkstattlampe leuchtet ab und zu

    Dann hast du wohl eine Problem mit den Partikelfilter oder den Sensor /Schlauch von der Differenzdruckmessung davon .

    Oder der Partikelfilter versucht zu regenerieren .
    Leuchtet vorher die Glühewendel Lampe ?
    Dann sollte man den Motor nicht aus machen , sondern weiter fahren

  5. #5
    Avatar von BlackGhost

    Registriert seit
    01.09.2014
    Beiträge
    262

    Standard AW: Werkstattlampe leuchtet ab und zu

    Den Fehler p1901 gibt es auch noch in unterschiedlichen Varianten und dem gleichen Fehlercode.
    Wenn der aber einmal gekommen ist, wird der normal im Fehlerspeicher abgelegt.
    Dann mit einem gescheiten Auslesegerät dran.
    Vermutlich Partikelfilter früher dicht als vom Steuergerät berechnet, solange der Fehlercode aktiv ansteht wird auch keine normale Regeneration gestartet.
    Ab zum FOH oder einer Werkstatt die richtig auslesen kann und den genauen Code auslesen!

  6. #6
    Avatar von Jebu

    Registriert seit
    13.06.2018
    Beiträge
    4

    Standard AW: Werkstattlampe leuchtet ab und zu

    Nein, die glühwendel hat nicht geleuchtet. Wie kann ich testen ob es am Differenzdruck liegt?

  7. #7
    Avatar von transporter

    Registriert seit
    17.07.2004
    Beiträge
    7.030

    Standard AW: Werkstattlampe leuchtet ab und zu

    Ist für mich auch ein Job für die Werkstatt .

    Du hast keine Auslesegerät und kannst damit nichts prüfen
    Oder die Regeneration einleiten .

  8. #8
    Avatar von Jebu

    Registriert seit
    13.06.2018
    Beiträge
    4

    Standard AW: Werkstattlampe leuchtet ab und zu

    Erstmal danke. Wie leitet man die Regeneration ein. Es ist unser erster Diesel.

  9. #9
    Avatar von transporter

    Registriert seit
    17.07.2004
    Beiträge
    7.030

    Standard AW: Werkstattlampe leuchtet ab und zu

    Die soll erst noch mal den Fehlercode auslesen und den Sensorwert auslesen .
    Wie geschrieben könnte einfach nur der Schlauch von den Sensor defekt .

  10. #10
    Avatar von Vecci_Mani

    Registriert seit
    11.01.2018
    Beiträge
    35

    Standard AW: Werkstattlampe leuchtet ab und zu

    Zitat Zitat von transporter Beitrag anzeigen
    Oder der Partikelfilter versucht zu regenerieren .
    Leuchtet vorher die Glühewendel Lampe ?
    Dann sollte man den Motor nicht aus machen , sondern weiter fahren
    Bei unserm Vectra 1,9er CDTI ( auch der 150ps ) leuchtet nie was wenn er ne Partikelreinigung macht...das war schon beim Astra H 1,9CDTI so.... Laut Handbuch sollte das angeblich so sein ;-)

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Jebu Beitrag anzeigen
    Erstmal danke. Wie leitet man die Regeneration ein. Es ist unser erster Diesel.
    Das macht er Automatisch, die Werkstatt kann das aber auch Forcieren mittels Tester.
    Unser Astra H hatte gleiches Problem und da wars ein Druckregler den aber der Vorbesitzer noch getauscht da der Fehler damals unmittelbar nach Kauf auftrat...wir haben dem die Kiste dann gleich wieder zurückgebracht :-) .

Ähnliche Themen

  1. Heizungsbedienelement leuchtet und leuchtet und leuchtet.......
    Von Vecci Driver im Forum Vectra - Technische Probleme
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 21:53
  2. [Opel Vectra B] - MKL leuchtet
    Von RallevonS im Forum Vectra - Motortechnik und Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 00:54
  3. ABS-Lampe leuchtet/leuchtet nicht
    Von -killer- im Forum Vectra - Technische Probleme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 18:07
  4. MKL LEUCHTET an und aus
    Von cavus_55@imail.de im Forum Vectra - Motortechnik und Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 01:50
  5. Fehlerlampe leuchtet..leuchtet nicht
    Von kappa im Forum Vectra - Technische Probleme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.12.2006, 09:09