Ergebnis 1 bis 8 von 8

Motor stottert, geht aus ab und an

Erstellt von MichaTbh, 04.09.2017, 19:29 Uhr · 7 Antworten · 228 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von MichaTbh

    Registriert seit
    04.09.2017
    Beiträge
    3

    Standard Motor stottert, geht aus ab und an

    Hallo liebe Gemeinde,

    ich bin neu hier und habe vorher mir die Seele aus gegeoogelt

    Vielleicht wisst ihr ja was meinem X18XE fehlt.
    Und zwar nimmt er manchmal schlecht Gas an ruckelt dabei oder wenn der Motor warm ist geht er ab und zu aus.
    Erneuert habe ich : LMM, Lamdasonde, Nockenwellensensor, Kurbelwellensensor, Thermostat, Leerlaufsteller
    Im Fehlersepeicher wird ab und an der Fehler LMM kurzschluss oder Spannung zu niedrig angezeigt aber das kann nicht sein da alle Kabel toll aussehen.

    Nach jeden Einbau von einem Neuteil war ca 1 - 2 Wochen ruhe und dann ging es wieder los. Das AGR wurde gereinigt und auf Funktion geprüft, es sag gut aus und hat funktioniert.

    Ich bedanke mich für eure Hilfe.

    Gruß Micha

  2. #2

    Standard AW: Motor stottert, geht aus ab und an

    Wurden auch schon die Zündkerzen getauscht? Zündmodul ist auch das alte?

  3. #3
    Avatar von MichaTbh

    Registriert seit
    04.09.2017
    Beiträge
    3

    Standard AW: Motor stottert, geht aus ab und an

    Abend, Danke für die schnelle Antwort.
    Die Zündkerzen wurden vor ca. 3000 - 4000 km gewechselt, das Modul ist noch das alte.
    Die Zündkabel sind seit ca. 10000 km verbaut
    Wenn ich mit dem Fahrzeug schnell beschleunige, also ihn mal richtig trete (was fast nie vor kommt und Motor ist auch warm) geht es wunderbar, nur diese Gleich bleibenden Geschwindigkeiten mag der irgendwie nicht.
    Und im Drehzahlbereich 900 U/min - ca 1500 U/min ist wie ein Turboloch da

    Gruß Micha

  4. #4
    Avatar von transporter

    Registriert seit
    17.07.2004
    Beiträge
    6.506

    Standard AW: Motor stottert, geht aus ab und an

    Hallo .
    Mal ohne angeschlossen LMM gefahren ? Gibt zwar Fehlercode , aber könnte dann fast normal laufen , wenn das dann so ist hast du noch eine Fehler mit den LMM
    Die Teile waren alle neu ? Nicht die billigste Teile bei EBAY gekauft ?
    Die Bohrung an der Drosselklappe (für die Motorentlüftung) und die Klappe der Drosselkappe sind sauber gemacht worden ?
    Der dünne Schlauch vom Zylinderkopf zur Drossel ist nicht defekt
    Der Schlauch von der der Tankentlüftung usw sind noch dicht ?
    Zündkabel/Stecker stehen nicht in ÖL ?
    Beim LMM kann auch der Stecker defekt ,besser gesagt die Klemmung der Kabel im Stecker .

    Da du schreibst das die Kabel i.o sind ,wirst du ja die Isolierung in den Kabelkanal am Zylinderkopf überprüft haben .

  5. #5
    Avatar von MichaTbh

    Registriert seit
    04.09.2017
    Beiträge
    3

    Standard AW: Motor stottert, geht aus ab und an

    @transporter
    Habe heute mal versucht ohne LMM zu fahren, das ging ja gar nicht viel schlimmer als vorher das Auto wollte gar kein Gas annehmen und ruckelte nur vor sich hin.
    Teile kaufe ich gar nicht bei Ebay sondern bei meinem polnischen Großhändler also alles OEM Ersatzteile von bekannten Firmen.
    Die Bohrung (groß) habe ich sauber gemacht, aber die kleinere nicht bzw. nur mit Druckluft, Schläuche sind auch alle frei.
    Tankentlüftung muss ich mir am Samstag anschauen, wo finde ich die?
    Zündkabel und Stecker stehen nicht im Öl habe ich gestern nochmals Überprüft.
    Stecker des LMM sieht aus wie neu weder Korrodiert noch ähnliches, wie bekomme ich den auseinander um drin nach zu schauen?!?
    Richtig habe auch die Isolierung unter dem EcoTec Deckel überprüft.

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Gruß Micha

  6. #6
    Avatar von transporter

    Registriert seit
    17.07.2004
    Beiträge
    6.506

    Standard AW: Motor stottert, geht aus ab und an

    Also Stecker von LMM abgemacht und er lief schlechter .
    Nur als Nachtrag : der Fehler im Stecker ist die Klemmung der Ader , das kann man so nicht sehen , dafür sitzt die Verbindung zu tief im Stecker .
    Da aber der Wagen noch schlecht lief ,ist der LMM nicht mehr die erste Wahl .
    Normal läuft der Wagen bei abklemmten LMM mit Ersatzwert und nimmt die Drosselklappenstellung als Mengeänderung .

    Fehlercode bringt das Steuergerät nicht ?
    https://www.youtube.com/watch?v=u-5-uG6rHFw
    Opel Fehlerspeicher auslesen OBD-1 & OBD-2 - Auto Forum - Auto und Tuning Community

    Das Tankentlüftungsventil sitzt in der nähe von der Zündspule ,
    Wichtig ist erst mal nur das der Schlauch von der Drosselklappe zu den Ventil dicht ist , Wie alle andere Schläuche dann zieht der Motor keine Falschluft https://www.ersatzteile-original.com...9::224003.html
    Wie alt ist denn dein Zahnriemen ? Steuerzeit verstellt , Spanner schlägt noch nicht an ( dann tickert es in den Bereich des Riemen) ?

  7. #7

    Standard AW: Motor stottert, geht aus ab und an

    Könnte ne fehlerhafte Masseverbindung vom LMM sein.
    Abhilfe schafft da ein zusätzliches Massekabel vom LMM zur Karosserie.

  8. #8
    Avatar von transporter

    Registriert seit
    17.07.2004
    Beiträge
    6.506

    Standard AW: Motor stottert, geht aus ab und an

    Er hat nach seine Angabe den X18XE , da hilft keine Massekabel .

Ähnliche Themen

  1. [Opel Vectra B] - Motor stottert
    Von Marcelinho90 im Forum Vectra - Motortechnik und Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.07.2014, 15:52
  2. [Vectra Allgemein A-B-C] - astra g cabrio 2.2 dti stottert und geht aus
    Von vectra-b.i500 im Forum Vectra - Motortechnik und Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 22:03
  3. [Opel Vectra B] - Vectra geht im Leerlauf aus/stottert/nimmt kaum Gas an
    Von elli1980 im Forum Vectra - Motortechnik und Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 17:39
  4. Motor stottert
    Von de la ghetto im Forum Vectra - Technische Probleme
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 11:17
  5. Motor stottert
    Von Woodstock im Forum Vectra - Technische Probleme
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.09.2004, 00:35