Ergebnis 1 bis 4 von 4

Motorkontrollleuchte

Erstellt von Ben, 11.08.2002, 12:24 Uhr · 3 Antworten · 5.329 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Ben

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1

    Standard Motorkontrollleuchte

    @all

    Ich war noch mal bei einem anderen Opel-Händler!

    Das Tech2!? wurde an den Diagnosestecker angeschlossen.
    Im Display stand wohl keine Anzeige (Drehzahl?) und Fehlercode 0335. Sollen wohl evtl. Kurbelwellen-u.Nockenwellensensor defekt sein, weil dies öfters gleichzeitig!? kaputtgeht.
    Muß auch durchgemessen werden bzw. nachgeschaut werden wegen Kabelbruch.
    Kosten max. 400 € - das wird immerbesser!
    Was mir mittlerweile auch auffiel, war, das wenn die Motorkontrollleuchte angeht und ich den Motor aus- und dann wieder anmache, bei warmem Motor, geht sie nicht mehr an - hat das was zu sagen?

  2. #2
    Avatar von Chris~77

    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    142

    Standard

    Ich kann mir nicht Vorstellen, das zwei Sensoren gemeinsam den Geist aushauchen.
    Wenn der Sensor defekt wäre, müsste der ja auch bei warmem Motor spinnen.

    Viele Grüße
    Chris

  3. #3
    Avatar von Bad-Guy

    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    213

    Standard

    also für mich klingt das eher nach kabelbruch, wackler oder dreckigen kontakten. denn wenn die sensoren kaputt wären würden sie meiner meinung nach permanent nicht gehen. aber in deinem fall hats ja scheinbar nur gelegentliche aussetzer und da würde ich sowas auschliessen.
    allerdings ist das prüfen der kabelstrecken ein recht großer aufwand und somit erklärt sich auch diese summe. am besten du setzt dich mit dem digitalmultimeter oder durchgangsprüfer hin und prüfst alle leitungen stück für stück auf durchgang und beschädigung und reinigst alle steckverbinungen und kontakte.
    das ist wohl die billigste lösung.

  4. #4
    Avatar von mayenheinz

    Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    5

    Standard AW: Motorkontrollleuchte

    Hallo,
    es könnte die Motorsteuerung sein, bei mir war es jedenfalls so.
    Nur weil ich keine Zeit mehr hatte (3 Tage vor meinen Urlaub) haben sie mir eine neue eingebaut
    Kosten 974,00 € es gibt aber Austauschmotorsteuerungen oder eine Reperatur, hier eine Internetadresse: https://www.technikzentrum.net/anfrage.php?mode=motor

    Viele Grüsse

Ähnliche Themen

  1. Motorkontrollleuchte macht, was sie will
    Von Bloedel im Forum Vectra - Technische Probleme
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 16:07
  2. Vectra C GTS Motorkontrollleuchte
    Von Dave_111 im Forum Vectra - Technische Probleme
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 13:13
  3. Motorkontrollleuchte
    Von Blackknight im Forum Vectra - Technische Probleme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.2006, 07:31
  4. Motorkontrollleuchte
    Von Veccipower im Forum Vectra - Technische Probleme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2006, 17:58
  5. Motorkontrollleuchte
    Von Darter7760 im Forum Vectra - Motortechnik und Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2006, 13:18