Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Generator (Lichtmaschine) lädt auch nach Tausch die Batterie nicht

Erstellt von Jack33, 20.04.2018, 20:33 Uhr · 11 Antworten · 660 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Jack33

    Registriert seit
    20.04.2018
    Beiträge
    6

    Standard Generator (Lichtmaschine) lädt auch nach Tausch die Batterie nicht

    Guten Tag,
    Ich hab hier einen Signum (ist ja fast Baugleich mit dem Vectra C) mit z22yh Motor.
    Hab ne harte Woche hinter mir daher muss ich etwas ausholen:

    Anfang der Woche war plötzlich beim Fahren die Batterie leer. Mit Starthilfe sprang der Motor wieder an aber die Batterie wurde nicht geladen. Also Batterie mal ans Ladegerät gehängt und dort lädt sie ganz normal und hält auch die Spannung.
    Mit voller Batterie und laufendem Motor ist die Bordspannung bei 12,5 und nach 30-40km dann irgend wann bei 11,5V. Rotes Batterie/Generator Symbol leuchtet aber nur bei Zündung an, wenn Motor läuft geht es aus.
    In der Werkstatt wurde dann festgestellt das der Generator bzw. der Laderegler am Generator defekt ist und daher getauscht.
    Fast 450€ ärmer bin ich dann Heim gefahren, dabei ist mir aber schon aufgefallen das die Bordspannung immer noch bei 12,5V und nach ein paar km bei 12,3V lag.
    Seit dem ist die Werkstatt (und ich am Suchen).
    Das L Signal ist da, daher leuchtet auch die Lampe nicht. Am DFM wird auch ein PWM Signal ausgegeben welches auch bis zum Stecker der Motorsteuerung messbar ist. Das Signal sagt geringe Last aus.... klar die Spannung der Lima ist gleich der Batterie, somit keine Last da sie ja dafür mehr liefern müsste.
    Misst man die Bordspannung beim Start kann man folgendes beobachten:
    - Zündung an, (rote Lampe leuchtet) etwas über 12V Bordspannung
    - Motor starten. Spannung kurz bei 11,5 dann wieder über 12V
    - Nach 2-3 Sekunden geht dann die Spannung auf etwas über 14V
    - Nach weiteren 10 Sekunden sinkt sie auf 13,8V
    - Nach weiteren 20 Sekunden fällt sie plötzlich ab auf 12,4V also die Batteriespannung
    - Das wars, höher wird sie nicht mehr! Beim Fahren bzw Lenken bricht Sie dann je nach Ladezustand etwas ein.

    Abstecken des L und DFM Steckers ändert gar nichts am Verhalten. Außer das die Rote Lampe auch bei laufendem Motor kommt.
    Wir haben nun ein Dickes Kabel vom Gehäuse der Lima an Minus der Batterie gelegt und ein Dickes Kabel von Plus der Lima an Plus der Batterie, hat auch gar nichts am Verhalten geändert.
    Die Werkstatt meinte nun das Motorsteuergerät wäre defekt, aber das glaube ich nicht.

    Eingebaut wurde eine original Bosch.

    Irgend welche Ideen? (oder Fragen)

  2. #2
    Avatar von transporter

    Registriert seit
    17.07.2004
    Beiträge
    7.034

    Standard AW: Generator (Lichtmaschine) lädt auch nach Tausch die Batterie nicht

    Habe die mal einfach den Ladestrom des Generator gemessen .Mit eine Gleichstromzange . ( Aber die habe die bestimmt nicht ) .
    Weil für mich bestehen eigenlich nur 2 möglichkeiten .
    Neue Lima auch defekt oder du hast einen Verbraucher der die ganz Leistung verbraucht .
    Da gibt es aber nicht viel, was soviel Leistung zieht ,
    Lüfter vom Kühler würde mir da einfallen . Wenn der immer auf volle Leistung läuft .
    Oder die elektrische Lenkung

  3. #3
    Avatar von Jack33

    Registriert seit
    20.04.2018
    Beiträge
    6

    Standard AW: Generator (Lichtmaschine) lädt auch nach Tausch die Batterie nicht

    Die Spannungen habe alle ich gemessen.
    Die Werkstatt hat angeblich den Ladestrom gemessen, war aber nicht vorhanden daher die Aussage Lima defekt.
    Was ich noch vergessen habe zu erwähnen: Die Batterie habe ich auch schon getauscht, hat aber leider auch nichts am Verhalten geändert.

    Die Servo hab ich mal abgeklemmt ändert auch nichts, die würde man aber auch hören genauso wie das Gebläse :-)
    Glaub den Lüfter habe ich aber auch schon mal abgeklemmt, ebenso das Licht.
    Die Batterie hält ja auch je nach Fahrweise etliche Kilometer...

    Nach dem Start ist die Spannung kurzzeitig auf 14V aber dann fällt sie ab. Es ist nicht so das sie schlagartig weg ist, es dauert schon ca. 30 Sekunden bis sie von knapp 14 auf 12,4V gefallen ist.

  4. #4
    Avatar von transporter

    Registriert seit
    17.07.2004
    Beiträge
    7.034

    Standard AW: Generator (Lichtmaschine) lädt auch nach Tausch die Batterie nicht

    Zitat Zitat von Jack33 Beitrag anzeigen
    Die Spannungen habe alle ich gemessen.
    Die Werkstatt hat angeblich den Ladestrom gemessen, war aber nicht vorhanden daher die Aussage Lima defekt.
    Die sollen jetzt noch mal den Strom messen ,
    Wenn viel Strom fließt , aber die Spannung tief ist , hast du einen starken Verbraucher .
    Wie gesagt :so einen großen Verbraucher hast du wohl nicht .
    Schönen Kurzschluss ,wo die Leistung "verbrannt" wird , ohne das eine Sicherung, fällt ist auch selten .
    Fließt kein hoher Strom , aber die Spannung an der Lima ist niedrig , ist für mich die Lima nicht i.O .
    Und außer das der Riemen durch rutscht , fällt mir da nur ein :die Lima ist Schrott .

  5. #5
    Avatar von Jack33

    Registriert seit
    20.04.2018
    Beiträge
    6

    Standard AW: Generator (Lichtmaschine) lädt auch nach Tausch die Batterie nicht

    Ich werde heute mal die Lima an eine externe Batterie hängen. So das diese nur noch durch den Riemen angetrieben wird, aber sonst nicht mehr am Bordnetz hängt. Also Plus der Lima an externe Auto-Batterie.
    Wenn Sie dann die externe Batterie lädt muss es doch etwas am Auto sein, warum die Lima nach 30 Sekunden keine Ladeleistung mehr schiebt.

  6. #6
    Avatar von BlackGhost

    Registriert seit
    01.09.2014
    Beiträge
    264

    Standard AW: Generator (Lichtmaschine) lädt auch nach Tausch die Batterie nicht

    Hast du vorher eine Lichtmaschine gehabt mit Erregerspannung, ist dieser kleine Draht auch wieder angeschlossen worden?
    Manche Lichtmaschinen brauchen das, manche machen das intern oder haben eine andere Reglerelektronik drauf.

  7. #7
    Avatar von Jack33

    Registriert seit
    20.04.2018
    Beiträge
    6

    Standard AW: Generator (Lichtmaschine) lädt auch nach Tausch die Batterie nicht

    Nach meinem Wissen erzeugt die Lima Ihre Erregerspannung selbst. Der L ist nur noch ein Ausgang für die Motorsteuerung bzw. die rote Lampe im Armaturenbrett. Sobald die Lima läuft liegen am L auch 12V an. Diese konnte ich bis zur Motorsteuerung verfolgen. Zieht man den Stecker ab so geht die rote Lampe an. Der Lima selbst scheint es aber egal zu sein ob der kleine Stecker für L und DFM gesteckt ist oder nicht, sie verhält sich genau gleich.
    Die Lima beginnt erst 2-3 Sekunden nach dem Start zu arbeiten, zumindest ist dann die Spannung kurz bei 14V. Ist der L/DFM-Stecker drauf so hat es keine Auswirkung auf die Motordrehzahl. Bei gezogenem Stecker sinkt die Motordrehzahl kurz etwas ab.
    Ansonsten gibts keinen Unterschied... nach 30 Sekunden hört die Lima auf zu Arbeiten und die Spannung fällt.

    Da ich ja schon extra Kabel von der Lima zur Batterie gezogen hatte, hab ich es heute mal mit einer externen Batterie versucht. Das Ergebnis ist fast gleich. Es dauert aber dann 2 Minuten bis die Spannung auf 12,5V gesunken ist.
    Das ist doch nicht normal oder? Normal wären vielleicht 13,8V

    - - - Aktualisiert - - -

    So ich hab jetzt mal ein anderes Auto gemessen. Dort sind es bei laufendem Motor 14,5V und das bleibt auch so...

    Es scheint als würde sich meine Lima einfach abschalten, aber warum?

    Hier ist die Funktionsweise ganz gut beschrieben:
    https://www.kfztech.de/kfztechnik/el...erator_mfr.htm
    Dort steht "Der Anschluss "L" steuert je nach Betriebszustand des Generators und des Bordnetzes die Anzeige - Elemente bei gefundenen Fehlern über die Lampenendstufe"
    Aber die Lampe brennt ja nur wenn Motor aus, genau so wie es sein soll.
    Und sie geht an wenn ich die L-Leitung abziehen, das ist ebenfalls richtig.

    Kann ich L einfach mal an Batterie + klemmen?

  8. #8
    Avatar von Hansfriedel

    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    169

    Standard AW: Generator (Lichtmaschine) lädt auch nach Tausch die Batterie nicht

    Prüfe mal die Masseanschlüsse der Batterie auf Karosserie bzw Motor. Wenn die verrottet sind und nicht richtig Kontakt geben funktioniert das auch nicht.

  9. #9
    Avatar von Jack33

    Registriert seit
    20.04.2018
    Beiträge
    6

    Standard AW: Generator (Lichtmaschine) lädt auch nach Tausch die Batterie nicht

    Ich hab schon Plus und alle Masseleitungen nochmal parallel extra verkabelt, hat leider nichts gebracht.

    Wir haben am Wochenende auch noch die Stöme mit na Zange gemessen. Aus der Lima kommen anfangs gut 20A raus. Bei eingeschalteter Heckscheibenheizung und Standlicht gehen aber ca 30A von der Batterie ab. Nach ein paar Minuten bringt die Lima dann nur noch 7A und dann garnichts mehr.
    Die Woche war es morgens mal kühler, da hat die Lima länger Strom geliefert... allerdings nach 10 Minuten Fahrt hat sie dann doch aufgegben. Je mehr die Lima gefordert ist um so schneller fährt sie den Ladestrom runter oder gibt ganz auf.

    Am Freitag tauschen wir nochmal die Lima, ich werde berichten.

  10. #10
    Avatar von Hansfriedel

    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    169

    Standard AW: Generator (Lichtmaschine) lädt auch nach Tausch die Batterie nicht

    Ich würde die mal ausbauen und extern prüfen bevor du wieder Geld ausgibst. Kann auch irgendeine Wicklung sein oder Kabel was intern nicht richtig Kontakt gibt und sich bei Wärme löst. Sinnbildlich gesprochen. Anleitung zur Prüfung extern gibt es hier brauch ich nicht so viel schreiben.https://www.youtube.com/watch?v=Y3HgVJHlTU0

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Opel Vectra B] - Bj 98, 1,6, Lichtmaschine gewechselt + neue Batterie nach 3 Std wieder leer
    Von ralf007 im Forum Vectra - Strom Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.06.2015, 17:56
  2. ausverkauf nach und nach, auch nicht kfzteile
    Von Lars@4x4 im Forum Archive - Teilemarkt Ebay und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2009, 17:59
  3. Vectra B 2.0i: zu hoher Ölverbrauch - auch nach Tausch der Kolbenabstreifringe
    Von xwebshop im Forum Vectra - Motortechnik und Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 12:10
  4. Größere Lichtmaschine/Generator
    Von Mofa85 im Forum Archive - Teilemarkt Ebay und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 16:01
  5. Lichtmaschine lädt zu stark -Regler??
    Von Herbie im Forum Vectra - Strom Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.05.2006, 14:14