Hallo Kameraden,

wir wollen den alten VAUXHALL Vectra B Caravan von meiner Frau unter's Volk bringen - der Wagen hat einen kapitalen Motorschaden und einen Hagelschaden.

ABER: Steuergerät und Kopf sind heil, der Fahrersitz (bzw. hier Beifahrersitz da das Fahrzeug ein RECHTSLENKER ist) ist in entsprechend gutem Zustand - daher die Frage:


Verkauft man sowas "am Stück" und gibt es Interessenten oder ist zerlegen und einzeln verkaufen und Rest verschrotten die schlauere Idee?

Danke für Eure Einschätzung.