Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Markenhass

Erstellt von casi, 01.05.2007, 10:15 Uhr · 15 Antworten · 2.317 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von casi

    Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    253

    Standard Markenhass

    Muss hier mal was loswerden!!!!!!

    Is doch schon komisch wie manche leute sich in irgentetwas hineinsteigern. Da wird bei manchen leuten sooooo über VW fahrer hergezogen als ob es keine menschen sondern irgentwelche idioten sind die nur über Opelfahrer herziehen!!!!! Sicher gibt es auch volltrottel bei vw fahrern aber genauso gibt es die bei den opelfahrern oder honda mercedes audi nissan......etc!!!!!!
    Letztendlich machen die leute doch nix anderes als alle anderen auch nämlich spass haben am autofahren und am auto schrauben. Ok der golf gefällt mir auch net aber gibt ja noch andere gute autos (hatten uns auch nen Passat angeschaut war aber zu teuer). Nichts gegen ein paar seitenhiebe mal auf andere marken aber man muss die leute ja nicht gleich übelst beleidigen. Haben auch vw fahrer in der familie und im bekanntenkreis,die müssen sich auch ab und zu was anhören wie z.B. kauf dir mal ein vernünftiges auto ...etc. Die teilen dann aber auch aus. Jedoch immer mit einem zwinkernden auge. Also leute immer miteinander und nicht immer gegeneinander. Wie gesagt ein paar seitenhiebe dürfen es sein aber immer bitte auf die friedliche art. Denn letztlich geht es nur um etwas blech mit 4 rädern. Und wer das schönste stück blech hat liegt immer im auge des betrachters ;-)

    In diesem sinne immer freundlich bleiben

    mfg carsten

  2. #2
    Avatar von kohle81

    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    48

    Standard AW: Markenhass!!!!!!!!!!!!!!!!

    hi.
    tja, es gibt Menschen, die meinen immer stänkern zu müssen und sind was besseres.
    Ich kaufe mir ein Auto, weil es günstig ist und gut ausschaut, egal ob Opel oder VW.
    Bisher habe ich aber mit Renault, Mitubishi, VW und jetzt Opel noch keine Probs mit sowas gehabt.
    Nen rennen abseits der straße ist mal ganz ok.
    aber man sollte es nicht übertreiben...

    mfg
    kohle81

  3. #3
    Avatar von Wire

    Registriert seit
    10.04.2006
    Beiträge
    1.495

    Standard AW: Markenhass!!!!!!!!!!!!!!!!

    Zitat Zitat von kohle81
    Nen rennen abseits der straße ist mal ganz ok.

    ???????

  4. #4
    Avatar von Snooker

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    2.550

    Standard AW: Markenhass

    Das ist ja alles schön und gut, aber was bringt uns jetzt dieses Topic? Das Thema ist doch uralt und ausgelutscht.

  5. #5
    derfranky
    Avatar von derfranky

    Standard AW: Markenhass

    Zitat Zitat von Snooker
    Das ist ja alles schön und gut, aber was bringt uns jetzt dieses Topic? Das Thema ist doch uralt und ausgelutscht.
    ...das Thema wird nie ausgeluscht sein! Und als Moderator solltest Du Deine Beiträge etwas dezenter gestalten....

    Gruß Frank

  6. #6
    Avatar von Snooker

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    2.550

    Standard AW: Markenhass

    Zitat Zitat von derfranky
    ...das Thema wird nie ausgeluscht sein! Und als Moderator solltest Du Deine Beiträge etwas dezenter gestalten....

    Gruß Frank
    Es wird darauf hinauslaufen, dass entweder einer auf die VW-Fahrer geschimpft wird oder dass sich alle einig sind, dass es überall schwarze Schafe gibt. Das Thema ist nun wirklich uralt.

  7. #7
    derfranky
    Avatar von derfranky

    Standard AW: Markenhass

    Die Markendiskussion wird immer aktuell bleiben... Mache das Spiel mit meinen VW überzeugten Arbeitskollege schon seit 10 Jahren mit... macht immer noch Spaß! Und gerade desshalb sind wir auch im regen Informationsaustausch....

    Dennoch denke ich, hat "casi" eben Recht damit, es einfach nochmal auszusprechen, denn es kommen immer wieder neue Heißsporne in die Autoscene, die mit ihren Äusserungen immer wieder Unfrieden stifften. Und gerade in einem Forum wie Diesem, sollte es immer wieder mal angesprochen werden.....

  8. #8

    Standard AW: Markenhass

    das thema ist topaktuell ( z.b. der "typisch golffahrer-thread..) und geht einem wirklich auf die ****. dann muss man als moderator sich noch aufs übelste anpöblen lassen, sich vorschreiben lassen, wie man seine arbeit zu machen hat, nach threadschließungen dumme pm's lesen usw, das alles in der eh knappen freizeit und auch noch unendgeltlich... und die user die es betrifft wundern sich dann über entsprechend unfreundliche antworten bzw stellungnahmen. in letzter zet häuft sich das mit dem markenhass, und ich finde das zieht das niveau des forums auf ein level, für das wir nicht bekannt sind und seien wollen!

  9. #9
    Avatar von StyLopath

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    254

    Standard AW: Markenhass

    100% ACK.

    Dieses "Markenbashing" bzw flamewars halte ich für unreifes geprolle, und über unreife Menschen die mit aller macht versuchen sich zu profilieren kann ich nur lachen (bzw freundlich lächeln).

    Man sollte das einfach locker sehen und sich nicht provozieren lassen, teilweise kann es ja auch ganz lustig sein (vorrausgesetzt das zwinkernde auge ist vorhanden ).

    Die schwester meiner freundin ist z.B. VW-Fan (ja wirklich Fan, nicht nur fahrerin), ich persönlich habe eine persönliche Bindung zur Marke Opel (meine halbe Familie arbeitet "für" Opel ^^).

    Natürlich gibt es dann mal gespräche wie:

    Sie: "Och diese scheiss Opels.... ups, da sitzt ja ein Opelfahrer neben mir"
    Ich: "Apropos Autos, was ist denn mit deinem Golf?"
    Sie : "Immernoch in der Werkstatt " (anmerk: seit mittlerweile 2 Jahren wg einer kaputten Zylinderkopfdichtung)
    Ich: "Tja, so toll ist VW dann doch nicht,oder?"
    Sie: "Doch doch, allemal besser als Opel"
    Ich: "Der unterschied ist doch: Mein Auto fährt - Ohne Pannen Ewig Laufen"
    Sie: "grml...."

    Die meisten haben eine Marke die ihnen besonders gut gefällt, und das ist in Ordnung so. Das ganze sollte nur niemals persönlich werden (so wie es in manchen Foren leider vorkommt, dieses "opelfahrer sind bauern", "bmwfahrer sind verantwortungslose idioten", "VW fahrer sind unterbelichtet", "porschefahrer haben nichts in der Hose" ist absolut unangebracht, da das Auto nur eins Über den Fahrer aussagt und zwar:
    welches Auto er gerne fährt.

    MfG

  10. #10

    Standard AW: Markenhass

    Seh ich genauso, nur in meiner Situation würden die typischen Opel- und VW-Fahrer die Köpfe schütteln. Ich fahr gerne Opel, meine Freundin fährt nen gemachten Golf III (wohlgemerkt von mir aufgebaut)...

    Ich kann über die ganzen Klischees nur lachen, was ein Glück gibts sowas in meinem Freundeskreis nicht. Ich war dort immer der einzige Opelfahrer und vielen VWs, und das wurde auch immer so akzeptiert.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte