Ergebnis 1 bis 3 von 3

Festigkeitsgutachten für TÜV!!

Erstellt von Rene22, 01.05.2007, 16:25 Uhr · 2 Antworten · 1.206 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Rene22

    Registriert seit
    11.03.2007
    Beiträge
    58

    Unglücklich Festigkeitsgutachten für TÜV!!

    Hallo alle zusammen!

    Ich war letzte Woche beim tüv um Spurplatten einzutragen! Der hat mir aber gesagt das er nicht nur die abe für die spurplatten braucht, sondern auch noch ein Gutachten für die Festigkeit vom Fahrwerk! Wo bekomme ich so was her? Ich hab ein INxx Fahrwerk? Danke

  2. #2
    Avatar von rauscher83

    Registriert seit
    11.02.2006
    Beiträge
    739

    Standard AW: Festigkeitsgutachten für TÜV!!

    Festigkeitsgutachten für in Fahrwerk hab ich noch nie Gehört!!!

  3. #3

    Standard AW: Festigkeitsgutachten für TÜV!!

    Hm also gehört hab ich sowas auch noch nicht, allerdings wenn mans aus rein technischer sicht betrachtet könnte was dran sein.
    immerhin verlängert sich die 'achse' minimal, damit is die hebelwirkung an den querlenkern grösser, was quasi stärkere kräfte auf federn bedeuten würde. das is aber nur theoretisch denke ich und wohl zu vernachlässigen wie man so schön sagt. ich glaub eher das die ABE wohl nur für das serienfahrwerk gilt, und wie immer in unserem bürokratenjungel is das was nicht überprüft wurde auch grundsätzlich erstmal 'böse' und nicht zugelassen ;)

Ähnliche Themen

  1. Festigkeitsgutachten=Dichtheitsnachweis?
    Von vectratuner06 im Forum Vectra - Räder, Fahrwerke, 4x4 Allrad & Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 21:12