Ergebnis 1 bis 8 von 8

Bin mit meinem latein am ende...

Erstellt von VecraBride, 25.07.2018, 10:34 Uhr · 7 Antworten · 356 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von VecraBride

    Registriert seit
    25.07.2018
    Beiträge
    4

    Unglücklich Bin mit meinem latein am ende...

    Hallo zusammen

    ich habe seit einiger Zeit Probleme mit meinem Opel Vectra C Baujahr
    4/2005 mit 133000km.

    Er hat im Stand einen sehr unruhigen und lauten Rundlauf.
    (Er bockt richtig)
    Ebenso bockelt der Auspuff als hätte er aussetzer...
    Der Fehlerspeicher wurde ausgelesen und hat wohl nichts gezeigt.
    Teilweise schwankt die Drezahl und manchmal möchte er auch nicht anspringen.

    Steuerketten wurden vor 20.000km komplett getauscht und auch die Lichtmaschine wurde letzte Woche gewechselt, da sie plötzlich keinen mux mehr von sich gab.
    Letzte Woche machte ich auch einen kompletten Ölwechsel und eine Motorreinigung und ersetzte auch die Zündkerzen und Filter.

    HD Pumpe, Benzin Pumpe, Einspritzung, nur etwas kleines Banales.... Ich weiß wirklich nicht mehr weiter.

    Ach ja...
    Er hatte einmal einen Ölverlust weil der Ölfilterdeckel gerissen war..
    Laut Werkstatt damals war die entlüftung dicht.

    Motor geht im normalbetrieb auch immer auf 90C.
    Früher war sie bei 80-85C.

    Als Frau bin ich mittlerweile mit meinem Latein am Ende und vielen Werkstätten traue ich bei uns nicht mehr, da viel Pfusch gebaut wurde.
    Angefangen bei falschen / keinem Ölwechsel (trotzdem berechnet), Falsche Zündkerzen, Bremsflüssigkeit nicht erneuert, Die kompletten Reifen auf ein falsches Fahrzeug montiert usw. usw. usw.

    Habt ihr vielleicht einen Rat?..

    https://youtu.be/-U_1CM6yt-M

    Freu mich über eure Antworten...

  2. #2

    Standard AW: Bin mit meinem latein am ende...

    Was für einen Motor hast Du?

  3. #3
    Avatar von VecraBride

    Registriert seit
    25.07.2018
    Beiträge
    4

    Standard AW: Bin mit meinem latein am ende...

    Hallo Siggi...

    Eben erst gesehen..
    Ich hab den 2.2direct z22yh.
    Ja ich weiß...
    Problemmotor....

  4. #4

    Standard AW: Bin mit meinem latein am ende...

    Könnte die Zündleiste sein.

  5. #5
    Avatar von VecraBride

    Registriert seit
    25.07.2018
    Beiträge
    4

    Standard AW: Bin mit meinem latein am ende...

    Hab ich getestet...
    Mein Mann hat denselben Motor.
    Keine Veränderung..

  6. #6
    Avatar von transporter

    Registriert seit
    17.07.2004
    Beiträge
    6.959

    Standard AW: Bin mit meinem latein am ende...

    Habt Ihr denn die Zündleiste getauscht gelassen ?
    Also auch mal der Mann mit der Zündleiste gefahren ,
    Ab und zu ist die Zündkerze an den defekten Ausgang so verschmutzt , das der Tausch alleine nicht sofort hilft .

  7. #7
    Avatar von VecraBride

    Registriert seit
    25.07.2018
    Beiträge
    4

    Standard AW: Bin mit meinem latein am ende...

    Hallöchen...

    Ja ich hatte sie bei beiden Autos getauscht gelassen und wir sind beide mit den anderen unterwegs gewesen.
    Ca. 200km..
    Geändert hat sich rein garnichts.

  8. #8
    Avatar von transporter

    Registriert seit
    17.07.2004
    Beiträge
    6.959

    Standard AW: Bin mit meinem latein am ende...

    Blöde bei den Zündleisten ist ,das man nicht mal testen kann ,ob es an einen Zylinder liegt oder an alle .

Ähnliche Themen

  1. [Opel Vectra B] - X18XE fehlercode 0335 - latein am ende :'(
    Von Logisticz im Forum Vectra - Technische Probleme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 21:36
  2. Der Anfang vom Ende
    Von T8T im Forum Vectra - Car-HiFi & Sound
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 22:18
  3. [Fun] www. hat doch ein ende!!!
    Von Stiffler im Forum Witze Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 23:03
  4. Das ENDE...
    Von Theo81 im Forum Vectra - Allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 09:45