Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Zahnriemenwechsel beim Vectra B 1.8 16 V X18XE

Erstellt von dernix, 12.04.2007, 21:32 Uhr · 18 Antworten · 16.946 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von 24V6

    Registriert seit
    11.02.2007
    Beiträge
    3

    Standard AW: Zahnriemenwechsel beim Vectra B 1.8 16 V X18XE

    Zitat Zitat von dernix
    Febi bekomm ich hier vor Ort in Hamburg für 60 inkl. Spann- und Umlenkrollen, da werd ich wohl mal zuschlagen.

    habe jetzt die Kiste noch mal genau angesehen ... der Riemen wurde bei 42 tkm 2001 gewechselt, jetzt hat der Wagen knapp 78 tkm runter, also eigentlich müsste er dann doch noch ein paar Kilometer halten, auch wenn der Riemen schon etwas älter ist, oder?
    Nein!!!

    Alle 4 Jahre oder 60TKm. je nachdem was zuerst erreicht wird! Also solltest Du das Teil schnellstens wechseln!!!

    Greetz Olaf

  2. #12
    Avatar von hankytalk

    Registriert seit
    06.03.2018
    Beiträge
    3

    Standard AW: Zahnriemenwechsel beim Vectra B 1.8 16 V X18XE

    Hallo, kann mir mal jemand sagen wie viel Zeit da von Opel für WaPu und sonstiges geplant ist, ich war grad in der Werkstatt meines Vertrauens und musste Klötze staunen bei dem was mir ein Mechaniker erzählen wollte, alleine Zahnriemen mit Rollen und WaPu meinte der wohl 3-4 Stunden, ich muss aber auch den Simmering auf der Kurbelwelle tauschen lassen ( also Zahnriehmenseitig).

    Ich hab der Werkstatt bislang blind vertraut doch seit dem Wechsel der Druckleitung für Servolenkung habe ich zweifel.. das war sau teuer wobei ich die Leitung auch noch selbst besorgt hatte.


  3. #13
    Avatar von transporter

    Registriert seit
    17.07.2004
    Beiträge
    7.372

    Standard AW: Zahnriemenwechsel beim Vectra B 1.8 16 V X18XE

    Mal eine Beschreibung vom X20XEV ( Motor ist gleich , ) aber von Omega .
    https://www.lust-sparen.de/auto-zahn...n-wechsel.html
    Der hat leider keine Nockenwellensperre gehabt .
    Erst da
    https://www.lust-sparen.de/auto-zahn...-wechseln.html
    Und keine Wasserpumpe gewechselt .
    Flachriemen wechseln ist beim Vectra B schwerer ( Motorhalter ist in Weg ) .
    Simmerringe Kurbelwelle ist nicht oft undicht .Nockenwellendichtung sollte man tauschen ( Ich empfehle jeden zweiten Zahnriemenwechsel )
    Das dauert alles etwas . Mit Simmerring wechseln noch etwas länger .
    Wenn was sch.. läuft dauert es sogar länger .

  4. #14
    Avatar von hankytalk

    Registriert seit
    06.03.2018
    Beiträge
    3

    Standard AW: Zahnriemenwechsel beim Vectra B 1.8 16 V X18XE

    Hi Transportert,

    also beim meinem Vecktra B Bj.2000 sehe ich keinen Motorhalter der im Wege wäre, der Riemen könnte ohne den Motor abstützen zu müssen gewechselt werden, unter der Karosse muss nur die Verblendung weg dann kommt man an alles unterhalb ran, oben muss der Luftfilter raus, Rillenriemen runter und dann die Deckel des Zahnriementriebes runter. Für nen geübten Schrauber eigentlich kein Ding, die Frage von mir war allerdings wie viel Zeit Opel dafür kalkuliert. Hab da gestern die Top komplett Angebote gesehen von Opel (Montage & Riemen & Rollen ) bei Vecktra B ab 1995 für Ab 165 €... also können die dafür eigentlich nicht soviel Zeit benötigen wie mir meine Werkstatt glaubhaft machen möchte, höchstens ne Stunde ( Wohl gemerkt ohne WaPu).

  5. #15
    Avatar von transporter

    Registriert seit
    17.07.2004
    Beiträge
    7.372

    Standard AW: Zahnriemenwechsel beim Vectra B 1.8 16 V X18XE

    Ist immer blöd wenn Fragen gestellt werden mit zu wenig INFO .
    Dann hast du wohl keinen X18XE .

    Die Motoren sind nicht alle gleich .

    Normal fragt man nach den Gesamtpreis .
    Da ich nicht weiß wo du wohnst .Und ich nehme jetzt nur mal an du hast den Z18XE
    ab 281 bis 550€
    Daten neu eingeben .

    https://werkstatt.autoscout24.de/suc...ionsSelection=[object%20Object]&makeId=84&modelLineId=1454&month=10&year=2000&veh icleTypeId=15298&brakesServiceOptionsSelection=&in spectionServiceOptionsSelection=&timingBeltService OptionsSelection=2220186&serviceFlag=null&cooGroup ID=0&selectedGroupFilter=&#&serviceTypeChanged

    PS: Ist dir lieber er sagt es sind 2 Stunden und es sind dann doch 3 Stunden.

    Und wenn man kein Vertrauen mehr hat, fährt man halt woanders hin .

  6. #16
    Avatar von hankytalk

    Registriert seit
    06.03.2018
    Beiträge
    3

    Standard AW: Zahnriemenwechsel beim Vectra B 1.8 16 V X18XE

    Danke für den Link und ja sorry hab die Z 18 XE Maschine drin, auf die genauere Bezeichnung hatte ich echt nicht geachtet. Wenn ich die Preise in etwa zu einem regulären Stundenlohn rechne, die Teile abziehen welche ich schon gekauft habe (Satz von SKF im Angebot ), fahre ich bei meinem Schrauber dennoch um einiges billiger. Nach dem Supergau der Servodruckleitung hat mich halt interessiert wie viel Zeit veranschlagt ist, mir wurde von einem gesagt 3-4 mit Simmerring und inkl. Ventildeckeldichtung bis zu 6 Stunden, das erschien mir übertreiben und halte ich nach wie vor für übertreiben, mit dem Chef kann ich besser und werde nochmal nachhaken. Ventildeckel mach ich nun selbst aber um den Simmerring ( somit auch Werkstatt ) komm ich nicht umher, muss in 2 Monaten zum Tüv.

  7. #17
    Avatar von transporter

    Registriert seit
    17.07.2004
    Beiträge
    7.372

    Standard AW: Zahnriemenwechsel beim Vectra B 1.8 16 V X18XE

    Weiß ja nicht was bei der Servolenkung schief gelaufen ist .
    Ist aber auch keine Routinearbeiten für eine Werkstatt , wahrscheinlich unterschätzt .

    Na dann mal mal viel Erfolg bei der Preisverhandlung

  8. #18
    Avatar von harry60

    Registriert seit
    14.03.2019
    Beiträge
    1

    Standard AW: Zahnriemenwechsel beim Vectra B 1.8 16 V X18XE

    Hallo Vectra gemeinde !

    Wie ist eigentlich der neue Zahnriemen einzustellen,wen man nach 100 KM Fahrt den Riemen noch mal runter nehmen muß ?
    Normal wieder,zeiger auf Kerbe einstellen ? Oder auf Used ? (gebraucht )

  9. #19
    Avatar von transporter

    Registriert seit
    17.07.2004
    Beiträge
    7.372

    Standard AW: Zahnriemenwechsel beim Vectra B 1.8 16 V X18XE

    Ich würde den einfach wieder da hin stellen wo der jetzt steht .
    Wahrscheinlich kommt der beim drehen ( Einstellen ) wieder bei NEW raus .

    Stellt man den jetzt auf USED , wird der zu schnell am Anschlag kommen .

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Wann Zahnriemenwechsel beim Vectra C 3.2 V6?
    Von BlitzHit im Forum Vectra - Fahrzeugpflege & Wartung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 08:59
  2. Zahnriemenwechsel beim FOH
    Von Larry im Forum Vectra - Fahrzeugpflege & Wartung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 20:01
  3. Kupplungswechsel beim X18XE
    Von Dragonwarrior im Forum Vectra - Technische Probleme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 16:44
  4. Zahnriemenwechsel beim X16XEL steht an
    Von vecci97 im Forum Vectra - Motortechnik und Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 09:37
  5. Lohnt der zahnriemenwechsel beim 1.6er noch?
    Von iCE-tEA im Forum Vectra - Motortechnik und Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 12:15