Mahlzeit.
Seit geraumer Zeit habe ich das Problem das mein V6 sporadisch aus geht.
Bisher gemacht.
Block überarbeitet 2x
Köpfe überarbeitet und Ventile neu eingeschliffen 1x
Kühlmittelsensor neu
Kws neu und gebraucht 3x
Nws neu 2x
Lambdas neu 1x
Kurbelgehäuseentlüftung neu
Drosselklappe gereinigt und quer getauscht
Einspritzleiste quer getauscht
Leerlaufsteller quer getauscht
Fehlerspeicher ist leer
Kohlefilter geprüft
Benzinfilter neu
Kraftstoffpumpe neu und gebraucht 2x

Alles was ich quer getauscht habe funktioniert in dem anderen wagen tadellos.
Was mir aufgefallen ist, das der Fehler vermehrt auftritt, wenn ich unter die 20 Liter komme.
Die Suche habe ich bereits bemüht, jedoch sind alle Dinge die Dort beschrieben werden nicht die Lösung des Problems gewesen. Habe das Problem nun schon 2 Jahre und einiges an Geld, Zeit Blut und Schweiß investiert.
Am Wochenende werde ich mal noch einen neuen Tank und einen anderen Einfüllstutzen verbauen, da dort ja auch noch eine Underdruckdose verbaut ist.
Hat vielleicht noch jemand eine Idee? Bin über jeden Vorschlag dankbar.