Ergebnis 1 bis 6 von 6

Ladedrucksensor Z19DTH

Erstellt von holli 62, 27.04.2009, 21:19 Uhr · 5 Antworten · 4.071 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von holli 62

    Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    8

    Standard Ladedrucksensor Z19DTH

    Hallo Vecci Fans!
    Kann mir jemand mal erklähren,wo genau der ladedrucksensor
    beim Z19DTH zu finden ist?Bin Dankbar für jede Anwort!

  2. #2
    Turbo Marco
    Avatar von Turbo Marco

    Standard AW: Ladedrucksensor Z19DTh

    Ladedrucksensor = Saugrohrdrucksensor

    der sitzt unter der Motorabdeckung am Ansaug. Und da ist nur einer.
    Befestigt dürfte er sein mit einer 10er Torx Schraube.

    Wenn Du vorhast diesen zu reinigen sei bitte vorsichtig.
    Nicht mit einer Nadel in die Öffnung stechen, auch wenn die verkokt ist.
    Dann kannst Du Dir sicher sein das Du einen neuen brauchst, da Du beim reinigen den Piezo Kristall zerstörst.

  3. #3
    Avatar von holli 62

    Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    8

    Standard AW: Ladedrucksensor Z19DTh

    Hallo Turbo Marco!
    Erstmal vielen Dank für Deine Antwort,und den wichtigen Ratschlag!
    Werde jetzt am Wochenende das teil vorsichtig reinigen(Bremsenreiniger).
    Mfg Holli 62

  4. #4
    Turbo Marco
    Avatar von Turbo Marco

    Standard AW: Ladedrucksensor Z19DTh

    Für solche Arbeiten habe ich immer einige kleine dünne Pinsel auf Lager.
    Bremsenreiniger ist gegen Verkokung nicht aggressiv genug.
    Schau mal ob Du Systemreiniger/Ventilreiniger/Drosselklappenreiniger bekommst.

    Viel Erfolg.

  5. #5
    Avatar von holli 62

    Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    8

    Standard AW: Ladedrucksensor Z19DTh

    Hallo!
    Hat sehr gut funktioniert!
    Mfg Holli 62
    P.s.:war am donnerstag beim Foh,wegen Ölverlust.
    Der Meister hat mal nachgeschaut,und sagte,dass der
    Turbo undicht sei.!?Der muss neu. Kosten:2400€

  6. #6
    Turbo Marco
    Avatar von Turbo Marco

    Standard AW: Ladedrucksensor Z19DTh

    Das mit dem Ladedrucksensor ist doch schon mal Positives.

    Mit dem Turbo kannste noch warten, das eilt nicht. Ausserdem würde ich auch erst prüfen ob die Druckleitung oder Rücklaufleitung eher schuld sind.
    Und wenns damm wirklich ein neuer sein soll kannste den auch überholen lassen für weniger als die Hälfte vom Neupreis.

Ähnliche Themen

  1. Sportluftfilter für den Z19dth
    Von bauer89 im Forum Vectra - Spezial Motor-Tuning
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.08.2015, 07:58
  2. Z19DTH Turboschaden
    Von bauer89 im Forum Vectra - Spezial Motor-Tuning
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 16:51
  3. größerer Ladeluftkühler für Z19DTH
    Von bauer89 im Forum Vectra - Spezial Motor-Tuning
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 05:57
  4. Chiptuning für den Motor Z19DTH
    Von Wiedergeborener im Forum Archive - Teilemarkt Ebay und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2007, 21:58