Nachdem er mich nun 17 Jahre begleitet hat, steht er zum Verkauf und muss einem neuen Projekt weichen.
Motor und Getriebe sind gesund und es gibt keinen merklichen Ölverbrauch. Ölwechsel wurden regelmäßig durchgeführt!
Auf einem Parkplatz hat mir einer neben der rechten hinteren Tür am Radlauf einen Gruß hinterlassen und ist abgehauen (siehe Bild).
Türen sind alle komplett rostfrei! Motorhaube hat eine kleine Delle aber auch rostfrei. Heckklappe hat ein winzig kleines Rostbläschen aber nur oberflächlich, sollte aber lackiert werden.
Für einen Vectra hat er extrem wenig Rost, da ich ihn immer regelmäßig mit Unterbodenschutz behandelt habe. "Sichtbarer Rost" ist also quasi nicht vorhanden.
Das es sich um keinen Neuwagen handelt, sollte wohl jedem klar sein. Er hat dementsprechend altersbedingte Gebrauchsspuren aber die Ideale Basis für einen Neuaufbau! Dann hat man noch viele Jahre spaß damit.

Ausstattung:
Sportfahrwerk 50/30, Klimaautomatik (leider ohne Funktion), MDF Soundboard mit Platz für 4x 165er Lautsprecher, Stoßstange vorne mit Airbrush, Türleisten mit Airbrush, Facelift Heckklappe und Stoßstangen und Türleisten, die mittlerweile selten gewordenen Sportsitze aus dem Vectra Sport.
Ausstattungsvariante CD usw.
Die Bastuck Gruppe A Anlage wird gegen die originale getauscht und nicht mit Verkauft! Die schwarzen Rückleuchten auch nicht sie gehören eigentlich ans Vorfacelift und passt optisch nicht so Ideal an die Facelift Heckklappe. Die originalen in rot / schwarz kommen also wieder drauf.

Hier zu den Eckdaten: Bj 10/97 , 196.000 km, 1,8L 115PS (X18XE), TÜV bis 03.2019.

Für 900EUR VHB geht er weg.


Vectra 1.jpg
Vectra 2.jpg
Vectra 3.jpg
Vectra 4.jpg
Vectra 5.jpg