so, nach einem Corsa B und zwei Zafira A hat es mir nun ein Vectra C Caravan angetan.

Seit kurzem besitzen wir nun also einen Vectra C Caravan Bj. 2004 3,2l V6 mit 226.000 KM.

So ein paar Dingen beschäftigen mich an dem Auto, wobei ich hoffe das es nichts wildes ist.

Meine Vorhaben:

- Radio NCDC 2013 gegen ein anderes tauschen
- Frontscheinwerfer ordentlich auf Vordermann bringen
- elektr. Heckklappe zuverlässiger reagieren lassen.

Vom Aussehen her würde ich mich dann noch gerne um die Wurzelholz-Optik kümmern und gerne die B-Säule neu verkleiden.

Zu mir:
Bin knappe 40, in einer Familie groß geworden die meistens Opel fuhr (mit ein paar Ausnahmen) und selber habe ich nun eher unbewusst den vierten Opel in Besitz genommen.

Der erste war ein Geschenk aus der Familie. Ein Corsa B Bj. 1997 1,0l. Leider hat dann jemand gemeint er müsste sich nicht an die Regeln halten und abbiegen. Hat mich einen kleiner Sonderaufenthalt im Krankenhaus gekostet und meinem Corsa leider sein Leben.

Als Ersatz wurde dann ein Zafira A (Bj. 2001 1,8l) bei uns heimisch. Ein tolles, vielseitiges Auto. Und deswegen zog dann auch kurze Zeit später ein zweiter Zafira A bei uns ein (Bj. 2002 und auch mit 1,8l).

Leider mussten wir uns vom ersten Zafira trennen, sein Appetit war einfach zu groß und der begann mir die Haare vom Kopf zu fressen... Ja, er wars und nicht das Alter... ;-)

Und so kam der Vectra C Caravan zu uns.

Das wäre es erst einmal denke ich...

LG

Peter